Die Winterzeit wurde genutzt, um den Hang zwischen den oberen und den unteren Plätzen frei zu schneiden. Das „Auf Stock setzen“ der Hecke muss alle 10-15 Jahre erfolgen, um den Bewuchs um die Plätze in Schach zu halten und somit die Platzpflege durch weniger Laub und Moos zu erleichtern.

Frei geschnittener Hang zwischen den oberen und den unteren Plätzen. Das Bild ist vom Winter.

Unser Pächter der Gastronomie wird auf eigene Kosten einen Spielplatz hinter dem Clubhaus anlegen. Die Arbeiten sind aktuell noch nicht abgeschlossen.

Geplanter Spielplatz (noch nicht fertig).

Darüber hinaus wurde im Clubhaus diesen Winter der zentrale Elektro-Schaltkasten und Teile der Elektrik erneuert.