Die Firma Nohe hat vor einer Woche die Plätze für die Freiplatzsaison hergerichtet. Nach der erforderlichen Ruhephase geben unsere Platzwarte die Plätze nach und nach frei. Ab Sonntag können die ersten Plätze vorsichtig bespielt werden.

Folgende Punkte sind am Anfang der Saison zu beachten:

  • Plätze vor und nach dem Spiel wässern
  • Löcher und Unebenheiten direkt nach dem Entstehen einebnen
  • Schuhe mit möglichst glattem Profil verwenden
  • Vorsichtig spielen um tiefe Abdrücke zu vermeiden

Noch ein Hinweis zum Wässern: Die oberste Schicht (ca. 2-3 cm) unserer Plätze besteht aus Ziegelmehl. Das Ziegelmehl wird durch Feuchtigkeit gebunden. Ohne Wasser geht die Bindung verloren, der Platz wird staubig und versandet. Deshalb ist das Wässern vor dem Spiel so wichtig. Mehr Informationen gibt es auch hier.